Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Herzlich Willkommen

Mehr als ein Drittel der Bevölkerung leidet einmal im Leben an einer psychischen Erkrankung. Wir sind der kompetente Ansprechpartner für betroffene Kinder, Jugendliche und Erwachsene, sowie Angehörige und Fachpersonal. Im Portrait-Film erhalten Sie Einblick in unseren Klinikalltag. 

Zum Gesundheitszentrum Psychiatrie an der Kornhausgasse 7.

Exklusiv für Privat- und Halbprivatversicherte: unsere Privatklinik.

Personen, die wegen ihrer Krankheit mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, erhalten in der Forensisch-Psychiatrischen Klinik Hilfe.

Aktuell

39427_UPK_Miroir_2016_Web_Titelseite_Seite_01.pngJahresbericht und Finanzbericht 2016 erschienen

Am 26. April 2017 wurden der Jahresbericht Miroir 2016 und der Finanzbericht 2016 veröffentlicht. Die UPK Basel sind in medizinischer und wirtschaftlicher Hinsicht mit dem Geschäftsjahr 2016 sehr zufrieden. Die Kliniken konnten innovative Behandlungsmethoden wie den Einsatz virtueller Realität anbieten, mit den Betroffenenvertretenden «Peers» eine neue Berufsgruppe aufbauen und für Kinder und Jugendliche die multisystemische Therapie MST etablieren. Hier finden Sie zudem die Medienmitteilung und das Factsheet.


Medienmitteilung, 4. April 2017: Die UPK Basel haben ihre Rolle in Bezug auf Medikamentenprüfungen an Patientinnen und Patienten untersucht

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel gaben die Studie «Medikamentenprüfungen an der Psychiatrischen Universitätsklinik Basel (PUK) zwischen 1950 und 1980» in Auftrag. Die Untersuchung zeigt, dass in der PUK Patientinnen und Patienten nicht zugelassene Medikamente erhielten, jedoch keine besonders verletzlichen Patientengruppen systematisch betroffen waren. Auf Prüfungen an Kindern gibt es keine Hinweise.

Den Link zu der Medienmitteilung finden Sie hier.

Tag der offenen Tür Kriseninterventionsstation KIS am 18. Mai 2017

Save the Date KIS.png


Wir haben eine neue Postleitzahl.

Bitte adressieren Sie ab sofort alle Briefpost mit unserer neuen Postleitzahl 4002. Besten Dank.


Vortrag «Jung, krank, straffällig»
Der nächste öffentliche Publikumsvortrag findet am Donnerstag, den 27. April 2017, um 19.00 Uhr statt.​ 

Referent: Prof. Dr. med. Christian Perler, Ärztlicher Bereichsleiter Jugendforensik, Oberarzt Jugendforensische Ambulanz, stv. Chefarzt FPK.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei und anschliessend an den Vortrag gibt es einen Apéro. 

Hier finden Sie die Präsentation des letzten Vortrags vom 16. März 2017 «Scharf Denken – Welche Substanzen helfen dem Gehirn auf die Sprünge?» von Prof. Dr. med. Stefan Borgwardt.

 

Kontakt

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
Wilhelm Klein-Strasse 27
CH-4002 Basel
 
Empfang/Auskunft:
Tel. +41 61 325 51 11
Fax +41 61 325 55 12
vasb@hcxof.pu
 
Patientenaufnahme/Notfälle:
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52

Kontakt

* Bitte alle erforderlichen Felder ausfüllen.