Ambulantes Angebot

Abhängigkeit / Ambulanter Dienst Sucht

Der Ambulante Dienst Sucht ist auf die Behandlung von Substanzstörungen spezialisiert. Unser Angebot richtet sich an Patientinnen und Patienten, die neben ihrer Abhängigkeit zusätzliche psychische und somatische Störungen sowie soziale Beeinträchtigungen und Probleme aufweisen.

Zudem bieten wir spezifische Spezialsprechstunden zu Substanzstörungen wie Kokain, Alkohol, Cannabis, Ecstasy oder GHB an.
 
INTERDISZIPLINÄRES TEAM
 
Bei uns behandeln Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Pflege, Sozialarbeit und Psychologie. Unser Dienst richtet sich nach den Empfehlungen der Schweizerische Gesellschaft für Suchtmedizin. Zudem übernehmen wir im Auftrag der Gesundheitsdienste Basel-Stadt die kantonsweite Indikationsstellung für diese Behandlung.
 
Ärztliche Leitung: Dr. med. Hannes Strasser

​Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
Ambulanter Dienst Sucht
Wilhelm Klein-Strasse 27
CH-4012 Basel

Tel. +41 61 325 54 54
Fax +41 61 325 53 64