Ambulantes Angebot

Sprechstunde Asperger Syndrom

Das Asperger-Syndrom ist ein Störungsbild aus dem autistischen Spektrum und umschreibt eine ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsstörung, die häufig das Sozialverhalten beeinträchtigt.
 
Die Diagnostik in der Sprechstunde zum Asperger Syndrom umfasst ein ausführliches Anamneseinterview (u.a. Lebensgeschichte), die Bearbeitung einiger Fragebögen sowie die Durchführung eines strukturierten Interviews zur Abgrenzung zu anderen psychischen Störungen. Die Abklärung dauert zwischen 2 und 3 Stunden.
 
Das Beratungsangebot richtet sich auch an Angehörige sowie an Fachpersonen mit Fragen zum Asperger Syndrom.
 
Die Abklärung wird in Deutsch durchgeführt. Sollten Sie eine andere Sprache für die Abklärung benötigen, bitten wir Sie, sich vorab mit uns in Verbindung zu setzen. 
Gesundheitszentrum Psychiatrie
Asperger-Sprechstunde
Kornhausgasse 7
CH-4051 Basel
 
Sekretariat Asperger-Sprechstunde
Tel. 061 325 81 61
cflpubqvntabfgvx@hcxof.pu
 

Kontakt

* Bitte alle erforderlichen Felder ausfüllen.