Ambulantes Angebot

Zentrale Aufnahme Wilhelm Klein-Strasse

Zentrale Aufnahme als Weichensteller
Die Zentrale Aufnahme versteht sich als Weichensteller und Wegweiser für Erwachsene, die zum ersten Mal in Kontakt mit dem psychiatrischen Versorgungssystem treten und die an adäquate, diagnostische und therapeutische Angebote weiter vermittelt werden wollen. Die Unterstützung erstreckt sich von der ambulanten Krisenintervention, über Informationsgespräche und Vorgespräche zur Organisation eines Wahleintrittes oder auch eines sofortigen Klinikeintritts.
 
Multiprofessionelles Team
Die Zentrale Aufnahme ist 24 Stunden über das ganze Jahr besetzt und unter einer zentralen Nummer erreichbar.
Die Patientinnen und Patienten werden von einem multiprofessionellen Team in einer freundlichen und offenen Atmosphäre empfangen, das neben einer rein oberärztlichen Besetzung und erfahrenen Pflegefachkräften, auch durch einen Sozialdienstpikett zur Klärung akuter sozialer Fragestellungen ergänzt wird.
​Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
Zentrum für Diagnostik und Krisenintervention
Zentrale Aufnahme
Wilhelm Klein-Strasse 27
CH-4002 Basel
 
Ärztliche Leitung: Dr. med. Carl Bénédict Roth
Pflegerische Leitung: Karl Jawhari
 
Tel. +41 61 325 51 00
Fax +41 61 325 55 52

Kontakt

* Bitte alle erforderlichen Felder ausfüllen.