Ambulantes Angebot

Psychosen & Schizophrenie / Gruppentherapien

Unsere Gruppentherapien für Menschen mit Psychosen helfen, einen Umgang mit der Krankheit zu finden.
 
ZIELE
 
  • Aufklärung über die Erkrankung und Behandlungsmöglichkeiten
  • Vermittlung eines hilfreichen Krankheitsverständnisses
  • Reduktion von Ängsten, die mit der Krankheit verbunden sind
  • Erarbeitung eines Krisenmanagements
  • Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Patientin / Patient und Therapeutin / Therapeut
  • Sich selbst finden: Wer bin ich? Wo will ich hin?

AKTUELLE GRUPPENANGEBOTE 

  • Gruppe für Angehörige von Menschen mit einer psychotischen Störung:
    Wir vermitteln informationen über die neusten Erkenntnisse der
    Erkrankung, mit dem Ziel, dass sich Angehörige konstruktiv mit den
    emotionalen Belastungen auseinandersetzen können und dadurch mehr
    Sicherheit erlangen, mit schwierigen Situationen umzugehen.
    ZPE_FIT- Impulse für neue Wege_Faltflyer_.pdfAngehörigengruppe-Impulse für neue Wege
  •  
  • Zwei Programme für die Förderung der Neurokognition, Leistungsmotivation und Belastungsfähigkeit: Inhaltsbeschreibung.pdfInhaltsbeschreibung
  •  

               anmeldung-fitness-fuers-gehirn-sp.pdfAnmeldung Cogpack-Fitness fürs Gehirn

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
Zentrum für psychotische Erkrankungen (ZPE)
Frühinterventions- und Psychoseambulanz
Kornhausgasse 7
CH-4051 Basel
 
Ärztliche Leitung: PD Dr. med. Christina Andreou
Psychologische Leitung: Dr. phil. Julian Möller
Pflegerische Leitung: Tina Hutter
 
Tel. +41 61 325 81 00
Fax +41 61 325 81 01

Kontakt

* Bitte alle erforderlichen Felder ausfüllen.